fucked heart.
I can be...

...an asshole of the grandest kind.

 

Yes, really. But if I take a look on the ground of my heart. There's you!

 

Ich bereue nichts, will dass es so weitergeht. Dass es noch besser wird. Stetig!

Jetzt, wo Du nicht da bist sitze ich hier und schreiebe und es tut mir so leid, was ich Dir in letzter Zeit zugemutet habe. Ich weiß, dass ich Dich liebe und nur Dich.

Ich danke Dir so sehr dafuer, dass Du Dich in Geduld uebst was meine Macken, Fehler und Launen angeht. Du bist verstaendnisvoll, wenn ich zu geschafft und mall wieder angespannt bin.

Wir haben so viel Glueck, ich mit Dir, wir mit und in unserem kleinen Zuhause. Glueck, weil wir einen Menschen gefunden haben, mit dem wir teilen koennen.

Und ich war in den letzten Monaten zu blind um zu checken, dass ich Dir das auf eine bestimmte Weise mehr zeigen sollte, dass ich die Muedigkeit und all die Pflichten auch mal hinter mir lassen muss und auf Dich eingehen sollte.

Warum? Weil ich Dich liebe, weil Du zum groeßten Teil einfach mein ICH leben laesst.

Du bist was ich will, das ist mir klar! 

16.9.08 14:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
diary. ego. friends. guests.
Gratis bloggen bei
myblog.de