fucked heart.
Gone. Now. Wish. Then.

Gone:

"Momentan halten wir uns fest und wenn ich daran denk', dann singt der Mann in meinem Ohr Liebeslieder und die Sommervoegel in meinem Bauch, die machen ganz viel Liebe."

 

Now:

"Sie haelt mich fest und wenn ich daran denk', dann hoere ich den Mann in meinem Ohr keine Liebeslieder mehr singen und die Sommervoegel in meinem Bauch, die liegen unter Truemmern begraben." 

 

Wish:

"Sie laesst mich ziehen und wenn ich daran denk', dann fang' ich an zu laecheln, der Mann in meinem Ohr singt schoener als zuvor und die Sommervoegel in meinem Bauch schweben auf Wolke sieben. Da ist dieses Maedchen was einst Mein war, vor soo langer Zeit, es steht direkt vor mir und nimmt meine Hand."

 

Then:

Woher soll ich das wissen?! So wird es nicht sein!

 

 

 
Coldness comes up. Step by step. It hurts. I wanna leave. 

 

17.7.08 15:14


Sometimes the late bird catches the worm.

Lange Zeit ruhten meine Haende ueber der Tastatur. Ich ging davon aus das Herz sei zufrieden. So war es nie. Endlich auch das erkannt, schreibe ich nun wieder.

Fuer wen? Hauptsaechlich fuer mich. Warum kein privates Tagebuch? Weil es zu gefaehrlich ist. Wieso dann ein Blog ohne Passwort? So geheim brauch es auch wieder nicht sein.

Es ist nicht der erste Blog aus meiner Hand. Vielleicht erkennt das der ein oder andere, vielleicht auch nicht. Halb so wild.

Sehen wir es als einen Neuanfang. Fraglich ob das geht. Im WorldWideWeb ist alles moeglich, demnach auch ein Neuanfang.

Vergessen ist nichts. So viel ist sicher.

Viel Spaß, ernste Worte, leichten Gedanken. Viel Spaß mit einem Teil von mir.

 

17.7.08 14:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]
diary. ego. friends. guests.
Gratis bloggen bei
myblog.de